Ölfilter

Ihr Fahrzeug auswählen

Alle Autoteile

Ölfilter

Welche Rolle spielt Ihr Ölfilter?

Der Ölfilter ist ein sehr wichtiges Teil für die Lebensdauer Ihres Motors, weshalb er nicht vernachlässigt werden sollte. Es trägt dazu bei, die Reinheit des Motoröls zu gewährleisten und die Reibung zu verringern. Es filtert Metallpartikel, Staub und Verbrennungsrückstände. Wenn sich Verunreinigungen im Motoröl ansammeln, verstopft der Motor. Der verursachte Schaden kann sich als irreversibel erweisen. Es handelt sich um eine Filterpatrone, die entweder direkt auf Höhe des Motors oder in einem dafür vorgesehenen Kasten platziert wird.

Wann wechselt man einen Ölfilter aus?

Es wird empfohlen, den Filter bei jedem Ölwechsel oder durchschnittlich alle 20.000 km zu wechseln, je nach den Empfehlungen des Herstellers. Je nach Motortyp (Benzin- oder Dieselmotor) kann der Wechsel jedoch auch zwischen 10.000 und 30.000 km vorgenommen werden. Neben dem Motortyp sollte bei der Häufigkeit des Wechsels auch der Fahrstil berücksichtigt werden. Wenn Sie beispielsweise sportlich fahren, müssen Sie Ihren Filter häufiger wechseln.

Warum müssen Ölfilter ausgewechselt werden?

Indem er verhindert, dass Partikel oder Verbrennungsrückstände in das Öl Ihres Motors gelangen, sorgt der Ölfilter dafür, dass Ihr Motor optimal und dauerhaft funktioniert. Es ist wichtig, ihn zu wechseln, da er verstopfen oder die Schmierung verschlechtern kann. Ein Öl, das nicht mehr gefiltert wird, führt zu einem vorzeitigen, bis zu 30 Mal schnellerm Verschleiß Ihres Motors als normaler.

6245 Produkte für Ölfilter

  • JahreErfahrung

  • Neue und originale Teilezum besten Preis

  • Lieferungnach Hause mit DHL

  • Rückgaberecht180 Tage